Sichere Auftragskalkulation für kleine und mittlere Unternehmen

Speziell kleine und mittlere Unternehmen verfügen oft nicht über eine große Kapitaldecke, die gelegentliche Fehler in der Auftragskalkulation abfedern kann. Solche Kalkulationsfehler wirken sich besonders hier existenzbedrohend aus. Dem muss vorgebeugt werden, indem die Aufträge auf Basis einer verlässlichen, exakten Kosten- und Leistungsrechnung kalkuliert werden. Meist steht jedoch gerade in kleinen und mittleren Unternehmen nur wenig Personalkapazität zur Verfügung. Deshalb werden Lösungen gesucht, die ohne großen Verwaltungs- und Bearbeitungsaufwand realisiert werden können und trotzdem eine langfristige Sicherung des Erfolges gewährleisten.

 

Zielgruppen

 

Seminarziele

 

Seminarinhalte

 

Abschluss

 

Organisatorisches

 

Dieses Seminar bieten wir in Kooperation mit RKW Sachsen GmbH an. Weitere Modalitäten, die Teilnahmegebühr und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte folgendem Link:

http://www.rkw-sachsen.de/seminare_weiterbildung

 

U1 – Deckungsbeiträge berechnen

U2 – Anforderungsgerechte Entgeltgestaltung

U3 – Felxible Arbeitszeitmodelle

U4 – Gemeinsam mit den Mitarbeiter Potenziale aufdecken und Gestaltungsideen entwickeln

U5 – Zeitdaten richtig und effizient ermitteln

U6 – Potenziale in maschinenintensiven Arbeitssystemen