Zeitdaten richtig und effizient ermitteln

Kunden fordern Qualität und Lieferservice bei gleichzeitig beherrschbaren Kosten. Dazu ist es erforderlich, die betriebliche Situation zu kennen und über eine sichere Datenbasis – insbesondere über Zeitdaten –  zu verfügen.

Zeitdaten werden zur Planung und Gestaltung von Arbeitssystemen, zur Termin- und Kapazitätssteuerung, zur Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen sowie zur leistungsbezogenen Vergütung benötigt.

 

Zielgruppen

 

Seminarziele

 

Seminarinhalte

 

Abschluss

 

Organisatorisches

 

Dieses Seminar bieten wir Ihnen gerne auch als Inhouse-Seminar an. Dabei können die Inhalte ganz individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

U0 – Sichere Auftragskalkulation für kleine und mittlere Unternehmen

U1 – Deckungsbeiträge berechnen

U2 – Anforderungsgerechte Entgeltgestaltung

U3 – Flexible Arbeitszeitmodelle

U4 – Gemeinsam mit den Mitarbeiter Potenziale aufdecken und Gestaltungsideen entwickeln

U6 – Potenziale in maschinenintensiven Arbeitssystemen